Schwangerschaft und Geburt

spezifische Techniken in der Physiotherapie-Praxis KG-Humboldtallee

Warum hat Frau in der Schwangerschaft häufig Rückenbeschwerden oder Schmerzen im Beckenring?

In der Schwangerschaft kommt es in kurzer Zeit zu erheblicher Gewichtszunahme und Veränderung der Statik. Gleichzeitig macht die Hormonumstellung Bänder und Muskeln weicher. Dadurch fehlt dem Bewegungssystem häufig der notwendige Halt. Die Folge sind Schmerzen, die zum einen bedingt sind durch Beckenring-/Symphysenlockerung, zum anderen durch Blockierungen im Iliosacralgelenk oder auch der Brustwirbelsäule. In der Physiotherapie beseitigen wir mit speziellen Techniken die Blockierungen, zeigen Ihnen wie Sie Ihre Muskulatur zielgerichtet kräftigen können und geben Ihnen Tipps für den Alltag, damit Sie auch in der Schwangerschaft beschwerdefrrei sind, denn

Schwangerschaft ist keine Krankheit,aber ein Ausnahmezustand, dem man Rechnung tragen muss.

Während der Geburt müssen sich Beckenring und Beckenboden extrem dehnen, nicht selten kommt es dabei zu Verletzungen. Nach der Geburt gilt es, mit den Veränderungen des  Körpers und den ungewohnten Belastungen umgehen zu lernen.In der Physiotherapie erarbeiten wir mit Ihnen gegen die Schmerzen und für die notwendige Stärkung der Muskulatur ein individuelles Übungsprogramm, das Sie auch neben dem Alltagsstress bewältigen können.

Schwangerschaft, Entbindung und die Umstellung auf ein Leben mit Kind verlangen der Frau viel ab. Nehmen Sie unsere Hilfe wahr!

Nehmen Sie Kontakt auf!

Sie haben Wünsche, Fragen oder Anregungen? Wir sind gerne für Sie da!

Team der Physiotherapiepraxis

Dear patients, dear visitors!

You can also contact us in English to arrange an appointment or for questions regarding our services and offers.